Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Kapitalanlage im begehrten Westen der Hauptstadt

10587 Berlin (Charlottenburg), Wintersteinstraße 7 10587 Berlin (Charlottenburg), Wintersteinstraße 7 Zur Karte
provisionsfrei, Bad mit Wanne, Personenaufzug, Zentralheizung, Neubau
261.600 € 
Kaufpreis
69,72 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
261.600 € 
Kaufpreis
69,72 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Ralf Kesser
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
261.600 €
Hausgeld
224,59 €

Online-ID: 2tptk4e
Referenznummer: 16720514

Etagenwohnung
1. Geschoss
vermietet

Baujahr 1983

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1983
Endenergieverbrauch 70,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse B

In einer guten Lage in Charlottenburg, nahe des Charlottenburger Schlosses liegt das Wohnhaus in der Wintersteinstraße 7, 9. Das hell verputzte Mehrfamilienhaus überzeugt nicht nur mit seiner attraktiven Lage wenige Gehminuten vom Spreeufer entfernt, sondern bietet vielfältige Grundrissvarianten.

Das siebengeschossige gepflegte Stadthaus ist in geschlossener Bauweise errichtet und verfügt über zwei separate Aufgänge. Hier bleibt man dank Aufzug auch mit Kinderwagen und im höheren Alter mobil. In dem Objekt in der Wintersteinstraße gibt es für unterschiedliche Lebenslagen den passenden Raum zur Entfaltung. Die Grundrissvarianten umfassen zwei, drei oder vier Zimmer mit Wohnflächen von rund 66 bis 114 Quadratmetern. Die Wohnungen sind mit separaten Küchen und Wannenbädern ausgestattet. Luftig geschnitten ist in allen Wohnungen der Wohnbereich, der sich in den Vier-Zimmer-Wohnungen auf rund 30 Quadratmetern erstreckt und lichtdurchfluteter Mittelpunkt für geselliges Beisammensein ist. Die Vier-Zimmer-Wohnungen verfügen zudem über ein kleines Gäste-WC. Nahezu allen Wohnungen sind zudem eigene Kellerräume zugeordnet.

Ein Plus an Wohnqualität schaffen die überdachten, großen Balkone und Terrassen, die wunderbare Refugien für den grünen Daumen und die Auszeit an der frischen Luft bieten. Die Balkone und Terrassen liegen zum ruhigen Hinterhof hinaus. Das Haus verfügt über einen Fernwärmeanschluss und befindet sich dank regelmäßiger Instandsetzungen in einem guten Zustand. Als nächstes wird durch neue Brandschutztüren und ein modernes Entlüftungskonzept ein optimaler Brandschutz sichergestellt. Die Wohnungen unterliegen bis zum 31.12.2030 dem Wohnungsbindungsgesetz in Verbindung mit dem Wohnraumförderungsgesetz.

Umgebungsfilm: https://youtu.be/vTagknKaxJY
Wohnbeispiel (unmöbliert): https://youtu.be/TN2ajjkNGQg
Wohnbeispiel (möbliert): https://youtu.be/8Ct5cso3A1I
ACCENTRO App für iOS https://goo.gl/KvMJTa und für Android https://goo.gl/ACqL6H




Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Bundesland: Berlin, Flur: 4, 6 Etagen

Lage

Wintersteinstraße 7
10587 Berlin (Charlottenburg)

Umzugskosten berechnen

Zuhause in Charlottenburg - willkommen im schönen Südwesten der Hauptstadt! Die Wintersteinstraße liegt in einer idealen Lage nur wenige Gehminuten vom Schloss Charlottenburg mitsamt seinem prachtvollen Park und fußläufig vom Spreeufer entfernt. Hier lässt sich der Zauber des preußischen Rokokos entdecken. Einst als Sommerschloss für Königin Sophie Charlotte errichtet, ist das Schloss Charlottenburg heute das größte und prachtvollste Schloss in Berlin. Viele kleinere und größere Feste und Konzerte, der Weihnachtsmarkt am Schloss oder die zahlreichen Museen in direkter Nähe, darunter das Museum Berggruen oder das Bröhan Museum für Art Déco und Jugendstil: Die gesamte Bandbreite an Kunst, Kultur und Naherholung liegt in der Nachbarschaft.

Die Wintersteinstraße verläuft vom Richard-Wagner-Platz bis zum Charlottenburger Ufer. Nur einen rund fünfminütigen Spaziergang entfernt liegt das Spreeufer. Auf dem Weg dorthin passiert man die beeindruckende Russisch-Orthodoxe Kirche mit ihren goldenen Zwiebeltürmen nahe der Caprivibrücke. Auch der Österreichpark, eine öffentliche Grünanlage, erstreckt sich auf rund 3.000 Quadratmetern Fläche südlich des Mierendorffplatzes an der Caprivibrücke und zieht sich rund 200 Meter am Nordufer der Spree entlang. Das idyllisch an der Spree gelegene Areal bietet einen runderneuerten und im Jahr 2015 wiedereröffneten Spielplatz mit Abenteuerlandcharakter. Eine Kletterfelsen-Spielkombination mit Hängebrücke, Almhütte und Rutsche, Tischtennisplatten, eine Doppelschaukel sowie eine Pumpe mit Matschtischen schaffen kreative Möglichkeiten zum Toben. Nördlich schließt sich ein Sportplatz an der denkmalgeschützten Sporthalle Charlottenburg an.

Nicht nur der hohe Freizeitwert zeichnet die Wohnlage rund um die Wintersteinstraße aus, auch die Infrastruktur ist ausgezeichnet. Diverse Einkaufsmöglichkeiten mit Supermärkten und Fachgeschäften, Kitas, Schulen, Restaurants und Cafés sind fußläufig erreichbar und schaffen eine hohe Lebensqualität.

Berlin (Charlottenburg)
(4,3)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.