Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Bevern Supermarkt Objekt

37639 Bevern, Holzmindener Straße 11 37639 Bevern, Holzmindener Straße 11 Zur Karte
barrierefrei, Zentralheizung
790 € 
Nettomiete zzgl. NK
255,94 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
790 € 
Nettomiete zzgl. NK
255,94 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Privat vom Eigentümer
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
790 €
Nebenkosten
100 €
Heizkosten
nicht in Warmmiete enthalten

Online-ID: 2sla94v
Referenznummer: 166987

Baujahr: 1982
frei ab 01.12.2019

Geschoss: Erdgeschoss


Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

10 Stellplätze
Nettokaltmiete: 790,00 EUR

Gäste-WC, Barrierefrei, Fliesen

Bemerkungen:
Verkaufsraum : 255,94 m2, Nebenräume sind: Büro 10,20 m2, Küche: 13,05 m2, Umkleide: 6,38 m2, WC(2) je : 3,06 m2 (6,12 m2), Heizungsraum: + Lagerraum : 89,55 m2, Ingesamt: Verkaufsraum + Nebenräume + Heizung- Lagerraum : 381,24 m2

Bewertungsgegenstand ist ein Getränkemarkt mit rd. 381 m2 Nfl. mit guter Sichtbarkeit von beiden Strassenseiten aus unmittelbar an der ortsdurchquerenden Hauptstraße in der Samtgemeinde Bevern (ca. 4.000 EW), ein Flecken im Süden des Landkreises Holzminden in Niedersachsen an der Weser. Gute lokale Erreichbarkeit. ÖPNV (Bus) ca. 100 südlich vom Objekt. Ges. Nfl. rd. 503 m2. Orig. BJ 1982, funktionaler Zweckbau. Umfangreiche Modernisierung/Sanierung/ Umstrukturierung (inkl. Flächenverschiebungen) in 2013/14.

Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Gas


Makleranfragen nicht erwünscht

Stellplatz vorhanden, Lagerfläche: 125,30 m², Gesamtfläche: 381,24 m², Grundstücksfläche: 960,00 m², Anzahl der separaten WCs: 1, Bundesland: Niedersachsen, 1 Etagen, modernisiert

Bevern ist ein Flecken im Süden des Landkreises Holzminden in Niedersachsen (Deutschland) an der Weser und Sitz der nach ihm benannten Samtgemeinde Bevern. Außer dem Ort Bevern selbst und dem Ortsteil Forst gehören zum Flecken die Dörfer Dölme, Lobach, Lütgenade und Reileifzen (insgesamt rd. 3.900 EW, Stand 2013).
Die Samtgemeinde umfasst die Mitgliedsgemeinden Golmbach, Holenberg, Negenborn und den Flecken Bevern. Bevern liegt in idyllischer Lage im Weserbergland zwischen den Mittelgebirgs- und Höhenzügen Burgberg im Norden und Solling im Süden in der Nähe der Weser (ca. 2 km entfernt) rd. 3 km nördlich der Kreisstadt Holzminden. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist das Weserrenaissanceschloss, eines der bedeutendsten Baudenkmäler aus dieser Epoche.
Die nächst größeren Städte sind im Norden Hameln und Hannover (rd. 25 km und 80 km), im Süden Kassel (rd. 55 km) und im Westen Paderborn und Bielefeld (rd. 40 km und 60 km). Bevern ist über die Landesstraße L 684 und die Bundesstraße B 64, die Bevern mit den Gemeinden Höxter (ca. 15 km), Holzminden (ca. 5 km) und Eschershausen (ca. 15 km) verbindet, an den überörtlichen Verkehr angeschlossen. Die nächstliegende Autobahn ist die Bundesautobahn BAB A7 mit dem Anschluss Northeim in rd. 40 km Entfernung. Der öffentliche Personennahverkehr in Bevern ist angebunden an den Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN), es verkehren Buslinien nach Holzminden, Stadtoldendorf und Golmbach. Der Anschluss an den Schienenverkehr ist über den Bahnhof Holzminden gegeben. Insgesamt handelt es sich um eine landschaftlich reizvolle aber infrastrukturell dezentrale Lage. Das Bewertungsobjekt befindet sich direkt an der Hauptstraße ca. 250 m südlich des Stadtzentrums in einem Mischgebiet.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.