Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Neubau Logistik - WGK III - z.T. spekulativ

99095 Erfurt (Stotternheim) 99095 Erfurt (Stotternheim) Zur Karte
4,25 € 
Preis/m²
96.410 m²
Fläche (ca.)
ab 10.000 m²
Teilbare Fläche (ca.)
241.760 m²
Grundstücksfl. (ca.)
4,25 € 
Preis/m²
96.410 m²
Fläche (ca.)
ab 10.000 m²
Teilbare Fläche (ca.)
241.760 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Daniel Sehnert
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preis/m²
4,25 €

provisionsfrei

Online-ID: 2s3cf47
Referenznummer: 7@30360334@14@1

Halle
Baujahr: 2020
frei ab ca. 13-18 Monate n

Andienung ebenerdig: Ja
Heizung: Dunkelgasstrahler
Sprinklerung: ESFR/ FM-Global
Gleisanschluss: Nein
24-Stundenbetrieb: ja
96.000 m² Hallenflächen
14.000 m² Mezzanine-Fläche für Büro u/o. zusätzliches Lager
Deckensprinkleranlage (FM Global)
Brandmeldeanlage
Hallenhöhe 10,50 m - 40 m (lichte Höhe)
Lagerung von Gefahrgut (WGK III)

-Fußbodenheizung

Auf dem letzten großen Logistikgrundstück (24 ha) im Stadtgebiet von Erfurt entsteht eine Logistikimmobilie nach modernstem Standard, die dem Logistik-Hub Erfurt und dessen Standortbedeutung für Logistik- und E-Commerce-Unternehmen alle Ehre macht!
Ein Teilbereich von 20.000 m² wird spekulativ errichtet wird, im Standortvergleich ein bemerkenswertes Alleinstellungsmerkmal.
Um die Drittverwendungsfähigkeit der Hallen noch zu erhöhen, wird bereits im spekulativ errichteten 1.BA eine WHG-Folie unter die Bodenplatte gebracht. Damit sind die Flächen auch für die Lagerung von gefährlichen Gütern geeignet (nach Wassergefährdungsklasse, Klasse III). Die neu errichteten Nutzflächen werden in Anbetracht der technischen Ausstattung und breiten Nutzungsmöglichkeiten zu attraktiven Mietkonditionen angeboten!

Der Neubaukomplex bietet in der Endausbaustufe bis zu rd. 96.000 m² Hallennutzfläche. Die Hallen, speziell die Hallenteile des spekulativ errichteten Bauteils haben eine lichte Höhe von 10,50 m, und erlauben bei dem generell geplanten Stützenraster von 16 x 24 m größtmögliche Variation des Lagerlayouts. Das Baurecht auf dem 24/7 nutzbaren GE-Grundstück sieht sogar Gebäudehöhen bis 40 m vor, die nach Mieterwunsch im 2.BA auch realisiert werden könnten.
Die Hallenflächen werden über Dunkelstrahler beheizt. Für den Brandschutz werden Sprinkleranlage (FM-Global) und Brandmeldeanlage installiert.
Die Hallen haben jeweils eine Verladezone (Tiefhof) mit 10 Rampentoren (davon je 1 für Jumbo-Trailer geeignet). Hinzu kommt je 1 ebenerdiges Zufahrtstor mit einer Einfahrtshöhe von 4,20 m. Über den Verladezonen wird in allen Hallen eine Mezzanine-Ebene eingezogen. Die so zusätzliche verfügbare Fläche beträgt max. 1.100 m² je Hallenabschnitt. Die Mezzanine-Fläche kann entweder als weitere Lagerfläche genutzt werden oder dort wird nach Mieterwunsch die Büroeinheit für die Hallenfläche eingebaut. Eine Mindestgröße der Büroflächen (inkl. Klimatisierung) von rd. 200 m² wird angestrebt.

Rund um das komplett eingezäunte Areal, aber noch innerhalb der Einzäunung, entstehen mind. 350 Stellplätze für Pkw (bis über 600 PP sind final möglich) und 60 für Lkw.

Gesamtfläche: 110.210,00 m²

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.