Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

nicht fertiggestellte Mehrfam.-Reihenmittelhaus mit 4 vorhanden und 5 geplanten WE und 1 Büro

46149 Oberhausen (Buschhausen), Friesenstr. 38 46149 Oberhausen (Buschhausen), Friesenstr. 38 Zur Karte
voll unterkellert
50.000 € 
Kaufpreis
295,79 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
345 m²
Grundstücksfl. (ca.)
50.000 € 
Kaufpreis
295,79 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
345 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Hans-Jürgen Kirstein
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2r3lf4f
Referenznummer: WR 0218

Reihenmittelhaus
Baujahr: 1934

Bezug: in dieser Bauphase nicht bewohnbar

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Stromverbrauch ermitteln

Der vorhandene 2-geschossige Baukörper ist in 4 Wohneinheiten aufgeteilt. Diese haben folgende Wohnflächen: ETW-Nr. 1 64,1 m², ETW-Nr. 2 80,77m² , ETW-Nr. 3 71,15 m² und ETW-Nr. 4 79,77 m².
Laut der Bauakte ist das Ursprungsbaujahr ist 1934/35. Weiterhin wurde in den Jahren 1952 bis 1955 wurde das vorhandene Gebäude durch den Bau des Vorderen Hauses und einer Erweiterung des vorhanden hinteren Bauteils erweitert. Seit 1987 laufen diverse Umbaumaßnahmen. 1995-1997 ist der rückwärtige Anbau erweitert worden (Ist noch nicht fertiggestellt.) Seit 2005 läuft die derzeitige Umbau- und Sanierungsmaßnahme, die noch nicht fertiggestellt ist.

Derzeit vorhanden ist ein Mehrfamilienreihenmittelhaus in zweigeschossiger, massiver Bauweise mit Teilunterkellerung und einem Flach- / bzw. Pultdach.
Gemäß der Teilungserklärung bestehen insgesamt 9 Sondereigentume, davon 8 Wohnungseigentume und 1 Teileigentum als Büro. In dn zwei vorhanden Geschossen befinden sich 4 Wohnungseigentume in unterschiedlichen Rohbauzuständen. Die Wohnungen 5-8 und das Teileigentum 9 (Büro) wurden bisher nicht errichtet. Mit der geplanten Aufstockung wurde begonnen, ist aber in der Anfangsphase beendet worden.

Eine weitere Objektbeschreibung erhalten Sie in den Unterlagen, die sie kostenlos und unverbindlich anfordern können.

Weitere kostenlose und unverbindliche Informationen erhalten Sie unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift.

Für Sie entstehen keine Kosten; eine Käuferprovision fällt nicht an.

Das Objekt befindet sich derzeit in einem Zwangsversteigerungsverfahren.
Wir sind von der betreibenden Bank mit der Akquisition von Bietinteressenten zum Zwangsversteigerungstermin beauftragt.
Der gerichtlich festgesetzte Verkehrswert beträgt 75.555,00 EUR. Die Bank erklärt sich voraussichtlich bereit, einen Zuschlag schon ab 50.000,00 EUR (unverbindliche Schätzung) zu erteilen.

Anzahl der Badezimmer: 4, 2 Etagen

Lage

Friesenstr. 38
46149 Oberhausen (Buschhausen)

Umzugskosten berechnen

Das Objekt befindet sich im Stadtteil Buschhausen der kreisfreien Stadt Oberhausen. Es befindet sich an einer Parallelfahrspur.
Die Verkehrsanbindung ist recht gut. Eine Bushaltestelle ist nur wenige Hundertmeter entfernt. Der Bahnhof von Sterkrade und eine Auffahrt auf die Bundesautobahn A3 sind nur ca. 2 km entfernt.
Einkaufmöglichkeit der Waren des täglichen Bedarfs sind in einer Entfernung von ca. 1 km vorhanden. Die Waren, die über den täglichen Bedarfhinausgehen erhält man im Zentrum von Sterkrade in einer Entfernung von ca. 2 km.

Oberhausen (Buschhausen)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.