Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Lager- und Produktionsgebäude mit Verwaltungstrakt in Rochlitz

09306 Rochlitz 09306 Rochlitz Zur Karte
900.000 € 
Kaufpreis
1.324,47 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Grundstücksfl.
900.000 € 
Kaufpreis
1.324,47 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Grundstücksfl.
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Eric Weisse
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
900.000 €

7,14% inkl. MwSt.

Online-ID: 2p49a4a
Referenznummer: 222276

Lagerflächen
Baujahr: 1994

Zum Verkauf kommt eine gewerbliche Liegenschaft im Gewerbegebiet Eichberg in Rochlitz, direkt an der Bundesstraße 7. Das Grundstück weist eine Gesamtfläche von ca. 14.590 m² auf. Davon stehen ca. 12.400 m² als Frei- und Parkflächen zur Verfügung.
Auf dem Grundstück befinden sich zwei miteinander verbundene, ca. 1994 erbaute Gebäude - einem ca. 2.450 m² großen Lage- bzw. Betriebsgebäude sowie einem ca. 313 m² großen Bürotrakt.
Der südliche Bereich des Betriebsgebäudes dient als Hochregallager und bietet auf einer Fläche von ca. 1.324 m² Platz für Waren sowie ein Lagerbüro. Für die Anlieferung/Logistik stehen ein höhenverstellbare Rampe zur Verfügung sowie vier Lagertore.
Der nördliche Teil des Gebäudes dient als reines Betriebsgebäude. Unter anderem stehen neben den Sozialräumen auch noch Ausstellungsflächen sowie zwei Betriebswohnungen zur Verfügung. An der Außenwand ist ein Außenregallager angebracht.
Direkt mit dem Betriebsgebäude verbunden befindet sich im nordöstlichen Teil des Grundstücks der Bürotrakt. Auf die Fläche von knapp 313 m² verteilen sich Büros, Personal- und Sozialräume sowie die Technikräume für Anschlüsse und Heizung.
Das Grundstück ist mit einem Stahlschiebetor gesichert, die große Halle ist von einer großzügigen Einfahrt zu befahren.

Lagerfläche: 1.324,47 m²

Rochlitz ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Mittelsachsen im Freistaat Sachsen. Sie ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Rochlitz mit den Mitgliedsgemeinden Königsfeld, Seelitz und Zettlitz. Mit knapp 6.000 Einwohnern ist Rochlitz die kleinste sächsische Stadt mit dem Status einer Großen Kreisstadt.

In Rochlitz beginnt die Bundesstraße 7 nach Gera. Außerdem kreuzen sich in Rochlitz die Bundesstraßen 107 (Chemnitz-Grimma) und 175 (Zwickau-Döbeln).

Seit dem 22. Dezember 2011 ist Rochlitz über die gleichnamige Anschlussstelle an die A 72 angebunden. Diese liegt etwa 9,5 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums. Durch die Verlängerung der Autobahn in Richtung Leipzig bis nach Borna im August 2013 ist Rochlitz auch über die Anschlussstelle Geithain zu erreichen. Die weitere Streckenführung bis zur Autobahn 38 (Kreuz Leipzig-Süd) befindet sich derzeit im Bau bzw. in Planung.

Die nächsten Bahnhöfe, die noch bedient werden, sind Geithain und Narsdorf an der Hauptbahn Leipzig-Chemnitz.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.