Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Für Produktion, Werkstatt und Lagerung! BEATE PROTZE IMMOBILIEN

09599 Freiberg 09599 Freiberg Zur Karte
5,50 € 
Preis/m²
1.934 m²
Fläche (ca.)
ab 948 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Grundstücksfl.
5,50 € 
Preis/m²
1.934 m²
Fläche (ca.)
ab 948 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Grundstücksfl.
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Beate Protze Immoblien GmbH
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preis/m²
5,50 €

Online-ID: 2mwfh48
Referenznummer: BPI 5570

Halle
frei ab sofort

Werkstatt:
- Rolltor 1: ca. 3,00 x 3,00 m
- Rolltor 2: ca. 4,00 x 4,00 m
- Deckenhöhe: ca. 3,95 m
- Kran: 2 t
- Büro- und Lagerflächen
- Küche und Personalraum

Lagerhalle (Kalthalle):
- Rolltor: ca. 4,00 x 4,00 m
- Deckenhöhe: ca. 6,00 m
- Bodenbelag: Pflastersteine
- Starkstromanschluss
- Büroeinbauten
- Schwerlastregale
- Oberlichter

Zur Anmietung in einem Industriegelände in Freiberg stehen folgende Objekte:

- Gebäude 37: 948 m²
- Lagerhalle: ca. 986 m² (Kalthalle)

Die Objekte liegen direkt nebeneinander.

Stellplätze befinden sich auf dem Areal.

Die Objekte liegen direkt nebeneinander.

Stellplätze befinden sich auf dem Areal.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Philipp Hennig

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Gern offerieren wir Ihnen weitere Gewerbeflächen im gesamten Stadtgebiet von Dresden. Lassen Sie sich von unserem Rund-um-Service überzeugen. Rufen Sie uns einfach an.

Energieeinsparverordnung:
Energieausweis noch nicht vorhanden

Gesamtfläche: 1.934,00 m²

Die Stadt Freiberg ist eine Universitäts-, große Kreis- und Bergstadt. Sie liegt etwa in der Mitte des Freistaates Sachsen zwischen Dresden und Chemnitz.

In ca. 45 Autofahrminuten erreichen Sie Dresden sowie Chemnitz und in ca. einer Stunde gelangen Sie nach Leipzig.

Der Stadtkern ist fast völlig saniert und Gebäude aus dem 15. und 16. Jahrhundert werden noch heute von Teilen der alten Stadtmauer umschlossen.

Freiberg hat sich zum Hochtechnologiestandort im Bereich der Halbleiterfertigung und Solartechnik entwickelt. Einen großen Anteil daran hat mit ca. 4.600 Studenten und ca. 65 Studiengängen die TU Bergakademie Freiberg.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.